Für unsere Unternehmensgruppe suchen wir Dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt für ein/ eine

Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik (m/w) ab 09/2019

Die WEMAG gehört als regionales Energiedienstleistungsunternehmen mit rund 600 Beschäftigten zu den größten Energieversorgern in Mecklenburg. Wir betreuen und beraten Haushalts-, Gewerbe-, Landwirtschafts- und Industriekunden und beliefern sie bundesweit mit Strom und Erdgas. Ergänzend ist die WEMAG Dienstleister für Zweckverbände und Kommunen in den Bereichen Trinkwasserversorgung und Schmutzwasserbeseitigung.

 

Du bist interessiert an technischen Zusammenhängen, beweist Gefühl im Umgang mit Elektronik und möchtest später einen Job haben, der Dich jeden Tag auf neue Baustellen führt und Dich mit vielseitigen Aufgaben herausfordert?

Dann schaffe durch die Ausbildung zum Elektroniker (m/w) für Betriebstechnik die besten Startbedingungen für Deine berufliche Zukunft!

Als Elektroniker/in für Betriebstechnik arbeitest Du bei der WEMAG an mordernen Arbeitsplätzen. Bis zur Abschlussprüfung Teil 1 (nach 18 Monaten) findet die Ausbildung in unserer Ausbildungswerkstatt, im Schweriner Aus- und Weiterbildungszentrum (SAZ e.V.) und an der Berufsschule in Schwerin statt. Anschließend lernst Du die Fachbereiche (z.B. Netzdienststellen und spezielle Fachabteilungen) der WEMAG kennen.

 

Das steckt in Dir:

  • Abschluss der mittleren Reife, 10. Klasse Gymnasium oder Abitur
  • gute Leistungen in Deutsch, Mathe, Englisch, Physik, AWT und Sozialkunde
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Leistungswillen und Einsatzbereitschaft
  • Interesse an technischen Zusammenhängen und Spaß an der Arbeit im Team

 

Freu dich auf:

  • die Verknüpfung von Theorie und Praxis
  • ein sehr gutes Betriebsklima
  • eine Übernahmegarantie bei guten Leistungen
  • eine 38-Stunden-Woche in Gleitzeitsystem
  • 30 Tage Urlaub im Jahr

 

Gute Gründe für eine Ausbildung in der WEMAG-Unternehmensgruppe

Teamgeist

Durch spannende Projektarbeiten, gemeinsame Ausflüge und Bildungsreisen sowie mögliche Auslandsaufenthalte gelingt ein Blick über den Tellerrand hinaus. Gleich zu Beginn Deiner Ausbildungszeit bei der WEMAG nehmen wir Dich mit auf eine dreitägige Reise, die Dir die Energiewelt der Region näher bringt und unser Team stärkt.

Work-Life-Balance

Wir setzen auf die 38-Stunden-Woche im Gleitzeitsystem. Du kannst Beginn und Ende deiner täglichen Arbeitszeit flexibel selbst organisieren und so Ausbildung und Freizeit ideal miteinander verbinden. An 30 Urlaubstagen kannst Du die Welt erkunden oder zu Hause die Seele baumeln lassen, um hinterher wieder voll durchstarten zu können.

Übernahmegarantie

Die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens beginnt bereits mit der Ausbildung. Wir suchen junge, engagierte Menschen, um auch in Zukunft immer einen Schritt voraus zu sein. Anstrengen lohnt sich, denn gute und sehr gute Leistungen sowie eine hohe Einsatzbereitschaft belohnen wir mit einem Arbeitsvertrag.

Vergütung

Während Deiner Ausbildung bekommst Du bei uns Dein eigenes Gehalt. Im ersten Lehrjahr erhältst Du 730 Euro, im zweiten Jahr 830 Euro, im dritten Jahr 930 Euro und ggf. im vierten Jahr 1.030 Euro. Damit steht zum Beispiel Deinem Einzug in die erste eigene Wohnung nichts mehr im Weg.

Jetzt Bewerbung schicken!

Online bewerben